Home / Tipps & Ratgeber / Reisetaschen mit Rollen als Handgepäck

Reisetaschen mit Rollen als Handgepäck

Wer mit dem Flugzeug verreisen möchte, sollte darauf achten die passenden Gepäckstücke mit sich zu führen. Mit der richtigen Rollenreisetasche als Handgepäck können Sie sich nicht nur komfortabel fortbewegen, Sie können auch den von Flugairlines zur Verfügung gestellten Raum mit Ihrem Handgepäck füllen.

Die Maße des Handgepäckstücks

Die meisten Airlines erlauben es Ihnen ein Handgepäckstück mit den Abmessungen 55 cm × 40 cm × 20 cm mitzuführen, welches Sie praktisch in der Kabine über Ihrem Kopf verstauen können. Sie sollten genau über das Höchstgewicht des Handgepäcks informiert sein, da dieses zwischen fünf Kilo und unbegrenzt differieren kann.

Die Anbieter der praktischen Reisetaschen

Es gibt viele bekannte Hersteller, welche diese praktischen Rolltaschen anbieten. Für den kleineren Geldbeutel gibt es unterschiedliche Modelle von travelite. Von Tumi erhalten Sie exklusive Reisetaschen mit Rollen. Mit Taschen von Samsonite, Delsey und Victorinox treffen Sie ebenso eine gute Wahl.

Die unterschiedlichen Optionen die passende Tasche zu finden

Die Modelle der Reisetaschen mit Rollen variieren stark. Hier können Sie zum Beispiel einen Hartschalen-Trolley, eine Umhängetasche mit Rollen, ein Rucksack mit Rollen oder ein Trolley aus Polyester auswählen. Jedoch sind diese unterschiedlichen Modelle mit Vor- sowie Nachteilen behaftet.

Während der Hartschalenkoffer in seiner Form nicht variabel ist, können Sie auch unförmige Gegenstände in Trolleys oder Taschen aus Polyester verstauen. Auch das Gewicht der Polyester-Varianten ist deutlich geringer als das der Hartschalentaschen. Jedoch hat die harte Schale der Trolleys den Vorteil das Handgepäck bestmöglich gegen Schäden zu schützen. Hartschalentaschen haben mehrere Fächer, welche jedoch im Inneren liegen, Taschen aus Polyester verfügen über viele kleine Fächer an der Außenseite. Da Sie an Flughäfen verstärkt auf Ihr Gepäck achten sollten, ist der Hartschalen-Trolley somit die sicherste Möglichkeit Ihr Handgepäck zu transportieren.

Ebenso wichtig wie die Sicherheit, ist die unkomplizierte Fortbewegung mit Ihrem Handgepäck. Hier haben Sie die Option Reisetaschen mit zwei oder vier Rollen zu erhalten. Aufgrund der Stabilität, welche durch die zusätzlichen Rollen gewährt wird, ist es stets zu empfehlen, dass Sie sich für die Vier-Rollen-Variante entscheiden.

Auch der individuell auf die Größe einstellbare Teleskopgriff ist wichtig. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihr Handgepäck über einen arretierbaren Griff verfügt, um dieses ohne Probleme transportieren zu können. Falls Sie planen Ihren Laptop mitzunehmen bieten viele Reisetaschen zudem ein spezielles Fach für diesen an. Verfügen Sie über sehr wenig Handgepäck, könnte für Sie auch eine Umhängetasche bzw. ein Rucksack mit Rollen infrage kommen. Diese können Sie nach Belieben mit der Rollfunktion nutzen oder auf Ihrer Schulter lagern.

Zurück zur Startseite

Check Also

Produkte für Snowboarding gibt es bei Chiemsee

Chiemsee

Der Anbieter Chiemsee wurde im Jahr 1982 gegründet und zusätzlich zu den wichtigsten Herstellern, wenn ...