Home / Tipps & Ratgeber / Reisetaschen mit Rollen für Damen

Reisetaschen mit Rollen für Damen

Reisetaschen mit Rollen für Damen sind nicht nur äußerst nützliche sowie praktikable Begleiter, sondern sie sollten auch nach Möglichkeit modisch aussehen. Reisetaschen werden aus verschiedenen Materialien angefertigt, wie z.B. von elegant, modern bis zu sportlich, geräumige, schlichte, bunte sowie sehr leichte Modelle.

Worauf sollte beim Kauf geachtet?

Bei den doch sehr großen Kollektionen an Reisegepäck besteht die Schwierigkeit den Überblick zu behalten. Diesbezüglich werden Ihnen nachfolgend kurz die bedeutsamsten Punkte aufgeführt, die Sie beim Erwerb ihrer Reisetasche berücksichtigen sollten:

1. Die Größe der Reisetasche
2. Die Qualität des Werkstoffes
3. Das Zubehör

Das bedeutet, Sie sollten beim Kauf ihrer Reisetasche mit Rollen aufmerksam darauf achtgeben, dass die Materialien qualitätvoll verarbeitet sind. Das können Sie sehr leicht an den vorhandenen Nähte, Reißverschlüsse, den Griff und den Rollen gut überprüfen.

Ob nun Städtetour oder Wellnessurlaub – Reisetaschen sind in allen Lebensbereichen einsetzbar. Diesbezüglich sollten Reisetaschen für Damen sehr geräumig sein, über eine optimale Innenaufteilung verfügen und gut zu transportieren sein. Ungemein wichtig für den Transport der Reisetasche sind ein verstellbarer Tragegurt sowie die Griffe, dass verspricht puren Komfort.

Diese werden auch als Reiserolltaschen bezeichnet. Reisetaschen lassen sich oftmals mit einen Reißverschluss verschließen. Diesbezüglich sollten Sie beim Kauf aufmerksam darauf achten, dass einerseits der Verschluss gut verarbeitet ist und das dieser metallisch ist.

Ein weiterer wichtige Punkt ist grundsätzlich eine optimale Widerstandsfähigkeit und die damit verbundene Langlebigkeit der Reisetasche mit Rollen, denn die Reisetasche soll auch lange halten. Das bedeutet also, die Reisetasche sollte aus wasserabweisenden Materialien sein, damit der Inhalt ideal geschützt wird.

Zudem sollten die Rollen der Reisetasche auseinanderliegen, denn dadurch wird eine perfekte Handhabung und mehr Stabilität gewährleistet. Kleinere Rollen neigen in der Regel schnell zum Kippen.

Tipps zum Packen einer Reisetasche – welche Innenausstattung ist von Vorteil?

1. Die Reisetasche sollte nach Möglichkeit über eine gute Aufteilung des Innenraums verfügen. Der Innenraum ermöglicht somit spielend, dass das ganze Volumen genutzt werden kann und viel Stauraum zur Verfügung steht. Das bedeutet, der Innenraum der Reisetasche sollte aus zwei Hauptfächern bestehen – eines am Boden und das zweite genau da rüber. Im ersten Fach können Sie die Kleidung unterbringen, welche durch die Polsterung nicht zerknittert werden kann. Im zweiten Fach können Sie sperrige Gegenstände reinlegen. Das Leergewicht der Reisetasche sollte gering sein (3kg bis 4 kg).

Welche Hersteller haben solche Reisetasche im Sortiment?

Reisetasche für Damen mit Rollen von XXL Dermata
Samsonite Paradiver Reisetasche mit Rollen

⇒ Zur Reisetasche mit Rollen Startseite

Check Also

Produkte für Snowboarding gibt es bei Chiemsee

Chiemsee

Der Anbieter Chiemsee wurde im Jahr 1982 gegründet und zusätzlich zu den wichtigsten Herstellern, wenn ...